Jetzt anmelden zum Bogenbau-Workshop

Am 15./16. Oktober und 19./20. November finden wieder zwei Bogenbau-Workshops auf Land Gut Höhne statt, zu denen Sie sich ab sofort anmelden können. Ob Steinzeitbogen, Mittelalterlicher Langbogen oder Wikingerbogen, bauen Sie Ihren auf Sie persönlich zugeschnittenen Bogen nach urgeschichtlichem oder historischem Vorbild. Prähistoriker Dr. Johann Tinnes erklärt, leitet an und korrigiert, sodass jeder der Teilnehmenden ihren/seinen Wunsch-Bogen aus Hickoryholz sowie Pfeile aus Kiefer oder Zeder selbst formt – und schlussendlich im Park ausprobieren kann. Detail-Infos zu Preisen und Terminen siehe weiter unten.
Bogenbau Workshop für die Familie

Workshop am 15. und 16.10.2022 -> Anmeldung bis spätestens 30.09.2022

Workshop am 19. und 20.11.2022 -> Anmeldung bis spätestens 04.11.2022

  • jeweils ein Workshop findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt
  • Anmeldungen, Informationen und Auswahl des Bogentypes bitte direkt an den Kursleiter Dr. Johann Tinnes, Kontaktdaten und Anmeldebogen siehe FLYER (Mobil: 0172 – 2 43 55 93, E-Mail: )
  • je nach Temperatur und Wetter findet der Workshop im Park unter Dach oder in einem Raum statt, bitte gegebenenfalls an wärmere Kleidung denken
  • es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, auch für Einsteiger möglich
  • Kinder ab sieben Jahren und in Begleitung eines Erwachsenen können am Sonntag, 16. Oktober oder 20. November an einen eintägigen Kurs-Tag teilnehmen. Auch hier gelten die Preise wie im FLYER angegeben (plus 10 Euro Transportkosten pro Person)
  • auch Interessierte, die nicht auf Land Gut Höhne übernachten, können gern teilnehmen
  • Nicht-Hotelgäste für die Mittagspause bitte Essen mitbringen, am Sonntagabend kann das Live Cooking-Buffet auf Land Gut Höhne für Nicht-Hotelgäste exklusiv genutzt werden, eine Tischreservierung ist erforderlich. Hotel-Gäste teilen bitte die Teilnahme am Workshop vor Anreise mit.
  • die Mindestanzahl der Teilnehmenden beträgt 4 Personen
  • die unterschiedlichen Bogentypen und die Preise für den Workshop sind dem FLYER auf Seite 2 zu entnehmen (zuzüglich 10 Euro für Transportkosten pro Person)
  • bitte frühzeitig anmelden, siehe FLYER, und die Auswahl des Bogentypes direkt dem Kursleiter Dr. Johann Tinnes mitteilen, Anmeldeformular und Kontaktdaten siehe FLYER

Link zum FLYER